Bilder
Bild
dd

 

Firma ChemZ

Rather Schulstraße 69

51107 Köln

Tel: 0221 - 78958302

Fax: 0221 - 78958303

Email: info@chemz.de

 


  Jetzt seit

    10

 Jahren Ihr

kompetenter

  Partner! 

ChemZ - Naturwissenschaft mit medizintechnischem Zubehör

tl_files/Daten Layout/Anzeige Chemklein.jpg

Science on Stage Finale London 2015

430 Teilnehmer aus 25 Ländern...  GEWONNEN!

Exzellenz aus dem Rheinland: Lehrerteam aus Bornheim & Bad Neuenahr erhält European Science Teacher Award  

Gregor von Borstel vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium und Andreas Böhm vom Peter-Joerres-Gymnasium auf internationaler Bildungsmesse ausgezeichnet

(London, 22.06.2015) Eine Idee aus dem Rheinland erobert Europas Klassenzimmer: Auf dem Science on Stage Festival 2015 kamen vom 17.-20. Juni die besten Lehrkräfte der Naturwissenschaften Europas an der Queen Mary University in London zusammen. 400 Teilnehmer aus 24 europäischen Ländern und Kanada präsentierten dort außergewöhnliche Ideen und Konzepte für einen fesselnden Unterricht. Die innovativsten Konzepte wurden mit dem European Science Teacher Award geehrt. Darunter mit Gregor von Borstel und Andreas Böhm auch zwei deutsche Chemielehrer aus Bornheim und Bad Neuenahr.  

 

Chemie im Alltag: Rheinländer Unterrichtsprojekt macht international Schule

Für die Teilnahme am Festival hatten sich von Borstel und Böhm zusammen mit ihrem Team LebensNaherChemieUnterricht im vergangenen November auf dem deutschen Vorentscheid von Science on Stage qualifiziert. Mit der Idee, Schüler Alltagsprodukte wie Taschenwärmer und OutdoorMahlzeiten auf ihre chemischen Eigenschaften untersuchen zu lassen, überzeugte das Team aus dem Rheinland Publikum und Kollegen und löste das Ticket nach London. Auf dem Festival begeisterten von Borstel und Böhm jetzt mit ihrem Projekt auch eine internationale Fachjury, die beide mit dem European Science Teacher Award auszeichnete: “Für ein exzellentes Projekt, das mit dem Thema ‘Hitze’ und mit einfachen Alltagsprodukten Schüler an Schlüsselprinzipien der Chemie heranführt.” Nach dem Festival findet das Unterrichtskonzept nun durch Science on Stage, dem europaweit größten Netzwerk für Lehrkräfte der Naturwissenschaften, über Fortbildungen und Unterrichtsmaterialien Verbreitung in europäischen Klassenzimmern.  


Science-on-Stage 2015 in London - mit der ChemZ Spritzentechnik dabei !!!

Das Team vom LNCU freut sich auf London:

von LNCU.de:

Unser Projekt "Experimentelle Lernaufgaben am Beispiel Bodyheater und Heatermeals" durften wir im Rahmen des deutschen Science-on-Stage Festivals in Berlin präsentieren. Dort haben wir zahlreiche interessante Menschen und deren Ideen kennengelernt und auch zu unseren Ideen viel postivies Feedback bekommen.
Besonders stolz macht es uns, dass wir ausgewählt wurden, die Ideen beim europäischen Science-on-Stage Festival 2015 in London präsentieren zu dürfen!

 

...da sagen wir mal ganz laut DANKE!

Sie haben nun über 85 000 (!!!) mal unsere Videos angeschaut - falls Sie ein Wunschthema für ein neues Video haben, schreiben Sie uns... 

 

UNSERE GARANTIE - DAS MACHT SINN!

Medizintechnik hält - aber nicht ewig. Informieren Sie sich hier.....

 

DAS NEUE HANDBUCH IST DA - HIER DOWNLOADEN UND AUSPROBIEREN...

TEIL 1 ... TEIL 2

ChemZ - so einfach kann das sein...

Das Herzstück der Naturwissenschaften bilden die Experimente. Besonders reizvoll sind Versuche, die Schülergruppen selbstständig planen und eigenverantwortlich durchführen können.

Um derartiges in allen Schulen auch nach dem veränderten Gefahrstoffrecht zu ermöglichen, hat sich eine Experimentiertechnik etabliert, die ein bruchsicheres Handling im kleinen Maßstab erlaubt.

Chemieunterricht mit medizintechnischem Zubehör, kurz ChemZ, stellt Ihnen die nötigen Materialien zur Verfügung, die

  • mehr Sicherheit für Schülerübungen bieten
  • leicht zu handhaben sind und zum Ausprobieren einladen
  • Versuche in kleinem Maßstab/Microscale möglich machen
  • den neuen Bildungsstandarts entsprechen
  • und zudem kostengünstig sind.

Der Einsatz von medizintechnischem Gerät im Chemieunterricht wurde bereits vor Jahren von vielen verschiedenen Chemiekollegen beschrieben und hat dadurch auf vielfältige und unterschiedliche Weise Einzug in den Chemieunterricht gefunden. 

Hier erhalten Sie Materialien, die optimal zum Ansatz von Herrn von Borstel (www.lncu.de) passen, die Schüler selbsttätig experimentieren und kreativ werden zu lassen. Herr von Borstel entwickelt und erprobt fortwährend weitere Materialien für einen zeitgemäßen Unterricht und stellt diese auf seiner Webseite Interessierten kostenlos zur Verfügung.

ChemZ ist ein Baustein auf dem Weg zur Umsetzung der Bildungsstandards und Kernlehrpläne. 

Friedrich-Stromeyer-Preis für Gregor von Borstel 

Wir sind stolz darauf, dass Gregor von Borstel als Teil des Teams LNCU den renommierten Friedrich-Stromeyer-Preis u. a. auch für die zahlreichen Ideen, Veröffentlichungen und Workshops rund um die kreativen Experimente mit der Spritzentechnik ChemZ verliehen bekommen hat.